Halde Rungenberg in kalt

Es ist nun über ein Jahr her, dass ich mit meiner Frau einen Neujahrsspaziergang auf der Halde Rungenberg gemacht habe. Nachdem wir recht gemütlich in das Jahr gestartet sind, ging es hoch zur Halde in Gelsenkirchen Beckhausen.  Damals bei bestem Januar-Wetter. Sonnig, klirrend kalt und trocken.

Da ich damals nur mit der Nikon FM und dem 50mm Objektiv fotografiert habe, gibt es an dieser Stelle eine Auswahl von Fotos, die von meiner Frau geschossen wurden. Und diese sind nicht weniger Sehenswert ;). Sobald ich eine Möglichkeit habe, die analogen Fotos zu scannen, dann werde ich einen entsprechenden neuen Beitrag schreiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s