The day after…

Nicht befarhbar

Das Unwetter am Dienstag hat viele Spuren hinterlassen. Auch heute ist nicht an Normalität zu denken. Immer noch sind viele Straßen gesperrt, Bäume entwurzelt und Straßenbahnen im Zwangsurlaub.

Die Helfer von der Feuerwehr, THW und Co. werden die nächsten Wochen noch einiges zu tun haben.

Ein Tag nach dem Unwetter sind wir durch Gelsenkirchen Schalke und Bulmke-Hüllen gezogen. Was wir fanden war Chaos und Zerstörung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s