Brennen muss Zollverein!

Feuerwehrmann

Nein, dies soll keine Hetzkampagne gegen das schöne Zollverein sein, es weist lediglich darauf hin, dass es gestern gebrannt hat! Ein Osterfeuer.

Da ich mich an kein Osterfeuer mehr erinnern kann, an dem ich mal teilgenommen habe, sollte es dieses Jahr direkt eines mit Charme sein. Zollverein sollte es werden! Die Parkplatzsuche hat sich als sehr schwierig erwiesen, da die Menschenflut größer war, als ich gedacht habe.

Wenigstens war der Eintritt frei!

Jedoch waren die aufgestellten Getränke und Grillstände mit der Menschenmasse und Logistik komplett überfordert. Menschentrauben an jeder Ecke und zahlen konnte man (bis auf das Eis) nur mit Wertmarken. Auch die waren natürlich mit langen Schlangen besetzt.

Ein Eis geholt und gewartet, bis das Feuer von der örtlichen Feuerwehr angezündet wurde. Durch den Wind ging es relativ schnell und das Feuer entfaltete sich zu einem großen, heißen Ungetüm und das Publikum musste einige Meter Abstand nehmen. Spannend!

Gestern war ich mit dem XF35mm f1,4 und XF27mm f2,8 unterwegs und ich musste wieder feststellen, wie gerne ich doch mit der 40mm Brennweite arbeite (umgerechnet auf Kleinbild-Format). Auch die kompakte Bauweise des Objektivs ist einfach Spitze.

Aber kommen wir zu dem wichtigen, den Bildern.

 

2 Comments

  1. Ja, das Problem ist halt nur, dass es fast schon zu groß ist. Großes gedränge, Wertmarken für Getränke und Essen, das hat wenig heimeliges 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s